Willkommen im FAQ-Bereich zur LED-Umrüstung! Hier geben wir Antworten auf häufige Fragen rund um den Wechsel zu LED-Beleuchtung in deinem Fahrzeug. Erfahre, warum viele auf diese Technologie setzen, erhalte klare Anleitungen und nützliche Tipps für eine erfolgreiche Umstellung. Unser Ziel ist es, dir nicht nur Informationen zu bieten, sondern dich auch dabei zu unterstützen, die besten Entscheidungen für deine Fahrzeugbeleuchtung zu treffen.

Hier geht es zu den anderen FAQ-Bereichen:

FAQ – Fragen rund um die LED-Umrüstung Deines Fahrzeugs (2/4)

Wie läuft das genau mit der LED-Umrüstung?

In unserem separaten Beitrag ist alles ganz genau im Detail erklärt. Prüfe bitte auf jeden Fall vorher anhand unserer Angaben, ob Du die LED-Birnen fahren darfst.

Welche Fahrzeuge dürfen legal auf LED umgerüstet werden?

Die Liste der Fahrzeuge für legale H4-/H7-LED-Umrüstung wird stetig länger. Wir haben das für Dich aufbereitet: HIER erfährst Du, ob Dein Fahrzeug dabei ist.

Wo bekomme ich die ABG der H4-/ H7-LED-Birnen?
Wo finde ich die Allgemeine Bauart-Genehmigung (ABG)?

Auf allen Packungen von LED-Birnen befindet sich ein QR-Code. Mit Deinem Handy kommst Du hierüber direkt zum Download der richtigen ABG. Diese druckst Du aus und legst Sie nach dem LED-Einbau in Dein Fahrzeug. Eine Markierung wo Dein Auto in der Liste der freigegebenen Fahrzeuge ist, hilft die Eintragung bei einer Kontrolle o.ä. schnell zu finden. Die ABG kann leider nicht einfach so auf der jeweiligen Homepage gesucht werden.

ABG Download mittels QR-Code bei OSRAM für H7-LED-Birnen legale Umrüstung

Deshalb stellen wir Dir hier die entsprechenden Links zur Verfügung:

Download-Links zu den ABG der legalen LED-Umrüst-Sätze

Passen die LED-Birnen in mein Fahrzeug?

Die Zahl der freigegebenen Scheinwerfer steigt regelmäßig. In unseren speziellen LED-Beiträgen ist nicht nur alles genau erklärt, Du findest auch in unserer übersichtlichen Tabelle schnell Dein Fahrzeug und bekommst eine verlässliche Antwort auf diese Frage:

Schau in unsere komplette Tabelle, welche Teile Du genau brauchst.

In unserer Hersteller übergreifenden Birnentyp.de-LED-Umrüstungs-Tabelle siehst Du auf einen Blick, welche weiteren Fahrzeuge legal umgerüstet werden können, von welchem Hersteller die LED-Birnen gefahren werden dürfen und welches Zubehör noch notwendig ist.

Warum blinken in meinem Auto meine neuen LED-Birnen nach dem Einschalten ein paar Mal?

Viele Fahrzeuge erkennen defekte Leuchtmittel. Dieser Vorgang kann bei einer intakten LED u.U. als Blinken wahrgenommen werden. Da die LEDs ein schnelleres Ansprechverhalten haben als Halogenbirnen, wird diese Prüfung zum Teil sichtbar. Wenn das Fahrzeug es dreimal prüft, dann blinkt die Birne dreimal. Du solltest prüfen, ob vom LED-Birnen-Hersteller ein CAN-Bus-Adapter vorgesehen ist.

Passt die LED-Lampe in den Scheinwerfer meines PKW?

Die Birnen sind nur für Fahrzeuge freigegeben, die die Prüfung für das Kraftfahrbundesamt (KBA) durch einen technischen Dienst (umgangssprachlich TÜV) bestanden haben und wo die LED-Birnen samt u.U. notwendiger Adapter im Scheinwerfergehäuse genug Platz haben. Vereinzelt sind zusätzlich neue (größere) Verschluss-Kappen notwendig, sodass der benötigte Raum entsteht.

Sind in der Packung der H4-/ H7-LED-Birnen für mein Fahrzeug ein oder zwei Birnen enthalten?

Alle H4 und H7 – LED-Birnen für PKW werden in Doppelpackungen verkauft, Du erhälst 2 Birnen.

Passen die LEDs in mein Auto, auch wenn die Baujahresangabe nicht stimmt?

Zum einen ist die Scheinwerfergenehmigungsnummer Deines Autos ausschlaggebend. Zum anderen muss man hinsichtlich der Baujahre wissen, dass Herstellerangaben meist sogenannte Modelljahre bedeuten. Ein Fahrzeug kann also z.B. im September 2010 gebaut sein, im November Erstzulassung gehabt haben, aber bereits Modelljahr 2011 sein. Die Angaben der Birnenhersteller und sonstiger Quellen sind hier leider nicht immer komplett konsistent.

Wir empfehlen, alle Angaben abzugleichen: den Typ, die interne Modellbezeichnung, das Baujahr und vor allem, wie erwähnt, die Scheinwerfer-Genehmigungsnummer.

Warum bekomme ich bei meinem Auto nach dem LED-Einbau eine Fehlermeldung?
ODER: Kommt bei diesen LED-Lampen ein CAN-Bus-Fehler?

Wenn Dein Fahrzeug eigenständig mittels CAN-Bus alle Lampen überprüft, kann, wenn kein CAN-Adapter (Widerstand) verwendet wird, eine falsche Defekt-Erkennung angezeigt werden. Verwende immer das vom Hersteller angegebene und in unserer Tabelle zu findende Zubehör. Sollte das Problem trotzdem bestehen, hilft Dir der BIrnenhersteller weiter. Wir haben von Berichten gehört, dass ein Verdrehen des Anschlusssteckers manche Fehlermeldungen beseitigt hat.
Schau in unsere komplette Tabelle, ob Dein Fahrzeug für die Umrüstung weiteres Zubehör bnenötigt.

Wie werden die LED-Birnen in mein Fahrzeug eingebaut?

Die LED-Birnen werden in den meisten Fällen einfach gegen die Halogen-Birnen ausgetauscht. Der Austausch dauert etwas länger als beim Tausch von Halogen-Birnen.
Schau Dir unbedingt eines unser Einbauvideos an:

Darf ich mit den LEDs im Scheinwerfer auch in Österreich fahren?

Laut OSRAM dürfen die Fahrzeuge in allen Ländern der Europäischen Union – so auch in Österreich – legal bewegt werden -sofern das Fahrzeug in Deutschland, Österreich oder Kroatien zugelassen ist. Ob es zu Fragen oder Problemen außerhalb der EU kommen kann, ist uns nicht bekannt.
Ausnahme: Großbritannien – hier muss zurückgerüstet werden, wegen des Linksverkehrs.

Muss für den LED-Einbau an meinem Fahrzeug etwas umcodiert werden?

Nach unserem Kenntnisstand gibt es keine Fahrzeuge, bei denen Codier-Arbeiten notwendig sind.
Wenn Dein Auto eigenständig mittels CAN-Bus alle Lampen überprüft, kann, wenn kein CAN-Adapter (Widerstand) verwendet wird, eine falsche Defekt-Erkennung kommen. Verwende immer das empfohlene Zubehör. Sollte das Problem trotzdem bestehen, hilft der Birnenhersteller weiter.
In unserer herstellerübergreifenden LED-Kompatibilitäts-Liste siehst Du auf einen Blick, ob Dein Auto legal umgerüstet werden kann, von welchem Hersteller Du LED-Retrofit fahren kannst und welches Zubehör noch notwendig ist.

Kann ich auch das Fernlicht meines Autos mit LED-Birnen umrüsten?

Bei freigegebenen Scheinwerfern mit H4-Birnen macht die LED-Birne – wie auch die Halogen-Birne – das Abblendlicht UND das Fernlicht. Du hast also automatisch für beide Scheinwerfer Abblendlicht und Fernlicht gekauft.
Bei Fahrzeugen mit H7-Scheinwerfern verhält es sich anders.
Wenn H7-Birnen für Abblendlicht und Fernlicht eingesetzt werden, ist teilweise auch das Fernlicht zugelassen – nicht immer.
Und bei Fahrzeugen mit H7-Abblendlicht und einer anderen Fernlichtbirne ist immer nur das Abblendlicht zugelassen (da bis jetzt NUR H1, H4- und H7-LED-Birnen zugelassen wurden – und nicht z.B: H15).

Warum brummen die LED-Birnen in meinem Auto, wenn sie eingeschaltet sind?

Die Birnen haben am hinteren Ende einen Kühlkörper mit einem kleinen Lüfter. Die Lüfter laufen immer, wenn die Birnen eingeschaltet sind. Über das Scheinwerfergehäuse breitet sich ein leicht hörbares Brummen aus. In unserem Video ist es am Beispiel des Audi A2 zu hören.

Was ist die sogenannte Fernlichtkennzahl?

Neben dem Kreis mit dem „Ex“ bei der Scheinwewrfergenehmigungsnummer wird die sogeannte Fernlichtkennzahl (für einen Scheinwerfer) angegeben. Alle Fernlichter an einem PKW dürfen zusammen die Zahl 100 nicht überschreiten. Mit LED’s für’s Fernlicht erhöt sich die Kennzahl bei manchen Autos. Sofern Du keine Zusatzscheinwerfer angebaut hast besteht keine Gefahr, dass Du unerlaubt 100 überschreitest.

Was ist die Scheinwerfer-Genehmigungsnummer?

Für die Umrüstung auf LED-Abblend- oder Fernlicht ist die Scheinwerfergenehmigungsnummer zentral wichtig. Diese Nummer, manchmal auch E-Nummer genannt, wird international vereinheitlicht für Scheinwerfer vergeben, die eine Freigabe erhalten. Sie ist in jedem Fall einmalig. Die Zahl nach dem E steht übrigens für das Land, bei deren Behörde die Freigabe erwirkt wurde. Dies muss nicht gleich dem Land des Scheinwerfer- oder Fahrzeugherstellers sein.

Ob Dein Fahrzeug umgerüstet werden darf, lässt sich abschließend nur mit der sogenannten Scheinwerfergenehmigungsnummer klären. BItte prüfe vor dem Kauf von LED-Birnen, ob Dein Fahrzeug zugelassene Scheinwerfer hat.

Wo finde ich die Scheinwerfer-Genehmigungsnummer meines Fahrzeugs?

Die Scheinwerfergenehmigungsnummer (manchmal auch nur Scheinwerfernummer genannt) befindet sich entweder auf einem Aufkleber (mehr oder weniger sichtbar) oder die Daten sind am oberen Rand des Scheinwerfers im Kunststoff (wie eine positive Prägung).

Bitte beachten: auf den Scheinwerfer-Rückseiten sind häufig mehrere Nummern vermerkt. Nur eine oder zwei davon gelten für exakt Deinen Scheinwerfer. Da das Teil für mehrere Scheinwerfer (Halogen, Xenon…) verwendet wird, sind die vielen Nummern leider manchmal irreführend. Die zum vorliegenden Scheinwerfer passende Nummer befindet sich auf einem separaten Aufkleber oder ist in der Prägung in irgendeiner Form markiert.

In diesem Beitrag findest Du unzählige Beispiele:

Ist der Scheinwerfer meines Fahrzeugs nach dem LED-Umbau auch wieder dicht?

Die Birnen sind nur für Fahrzeuge freigegeben, die die Prüfung für das Kraftfahrbundesamt (KBA) durch einen technischen Dienst (umgangssprachlich TÜV) bestanden haben und wo die LED-Birnen samt u.U. notwendiger Adapter im Scheinwerfergehäuse genug Platz haben. Da man praktisch nur eine Birne wechselt, ist der Scheinwerfer hinterher genauso dicht wie vorher (außer Du vergisst den Deckel / die Kappe). Vereinzelt gibt es Fahrzeuge, die bei Verwendung von Osram-LED-Birnen eine separat erhältlichen neue Verschlusskappe benötigen.

Werden die H4 / H7 – LED-Lampen für meinen PKW-Scheinwerfer besonders warm im Vergleich zu Halogen-Leuchtmitteln?

LEDs haben allgemein eine höhere Lichtausbeute. Das heißt, sie wandeln mehr Strom in Licht anstatt in Wärme und werden dementsprechend nicht zu heiß für den Scheinwerfer Deines Autos. Daher kommen sie auch mit geringeren Leistungsaufnahmen (OSRAM 19 Watt, PHILIPS 15 Watt) aus. Da die LEDs selbst trotzdem nicht zu warm werden dürfen, haben alle Module hinten einen Kühlkörper samt Lüfter verbaut. Ein Nachteil der geringeren Wärmeabgabe ist, dass die Scheinwerfer u.U. im Winter nicht enteisen oder nicht dauerhaft eis- oder schneefrei bleiben. Dies lässt sich bereits seit längerem an den weiter verbreiteten, serienmäßigen LED-Rückleuchten beobachten.

Muss ich für meinen Scheinwerfer einen Montage-Adapter, einen CAN-Bus-Adapter oder eine Verschluss-Kappe extra bestellen oder liegt alles benötigte Zubehör den LED-Birnen bei?

Jegliches Zubehör, ob Montage-Adapter, CAN-Bus-Adapter oder Verschluss-Kappen, müssen separat bestellt werden. Leider ist es in der Vergangenheit vorgekommen, dass benötigte Adapter nicht gleichzeitig mit der Fahrzeugfreigabe lieferbar waren. Und, bedauerlicherweise kosten das Zubehör teilweise nochmal richtig Geld, was die Gesamtinvestition erheblich steigert.
Übrigens: ein CAN-Adapter ist im Prinzip einfach ein Widerstand, der den Strom-„Verbrauch“ so erhöht, dass das Steuergerät nicht denkt, dass die Birne kaputt ist.

Kann ich die ABG auch ausdrucken ohne, dass ich eine Originalverpackung habe?

Ohne den QR-Code der Originalverpackung wird der Hersteller seine erwähnte „Verifizierung“ nicht durchführen können. Wozu diese dient, hat sich uns nicht erschlossen.
Solltest Du den QR-Code nicht zur Hand haben, kann die ABG leider nicht einfach so auf der jeweiligen Homepage gesucht werden.
Deshalb stellen wir Dir hier die entsprechenden Links zur Verfügung:

Lohnt sich der Einbau von LED-Birnen bei eigentlich?

Einfache Antwort: wir finden JA.

Die Vorteile von LEDs als Abblendlicht und / oder Fernlicht sind:

  • mehr Licht als mit den meisten Halogenbirnen
  • weißeres Licht für besseren Kontrast
  • besser sehen und gesehen werden
  • hierdurch mehr Sicherheit für Dich und andere Verkehrsteilnehmer
  • längere Garantie als bei Halogenbirnen
  • …und natürlich die moderne, coole Optik.

Meinungen unserer Nutzer:

„Es ist wie ein anderes Auto.“

„Der Unterschied ist enorm.“

„Würde es wieder machen.“

Wir geben auch eine klare Empfehlung!

Brauche ich weiteres Zubehör (z.B. einen Montage-Adapter, einen CAN-Bus-Adapter oder eine Verschluss-Kappe) für den Einbau der LED-Birnen?

Ob und welches Zubehör für Dein Fahrzeug benötigt wird haben wir in der Tabelle direkt mit angegeben.

Schau in unserer LED-Birnen-Tabelle nach, welche Teile Du genau brauchst.

Kann ich die LEDs in Zubehör- / Aftermarket-Scheinwerfern verwenden?

Wenn diese Scheinwerfer eine bereits geprüfte Genehmigungsnummer haben, spricht nichts dagegen. Falls sie keine Scheinwerfergenehmigungsnummer aufweisen, geht es nur mit den Originalscheinwerfern.

Haben die LED-Birnen Garantie?

OSRAM gewährt für die Night Breaker LED 4 Jahre (!) Garantie (keine Registrierung notwendig). Wenn das Retrofit bei einer Werkstatt gekauft und eingebaut wurde sogar 5 Jahre. Weitere Informationen zum Reklamationsprozess auf der Osram-Support-Seite.

PHILIPS gewährt 2 Jahre Garantie und nach einer Registrierung ein Jahr mehr.

Muss ich die Lampe wieder ausbauen, wenn ich ins Ausland fahre?

Antwort von OSRAM: „Nein, es gelten auch im Ausland die Gesetze des Landes, in dem das Fahrzeug zugelassen ist. Eine Ausnahme bilden Länder mit Linksverkehr (z.B. Großbritannien), hier muss der Fahrer auf Halogenlampen zurück rüsten.“

Laut OSRAM dürfen die Fahrzeuge in allen Ländern der Europäischen Union legal bewegt werden -sofern das Fahrzeug in Deutschland, Österreich oder Kroatien zugelassen ist. Ob es zu Fragen oder Problemen außerhalb der EU kommen kann, ist uns nicht bekannt.

Was mache ich, wenn ich Probleme beim Einbau der LED-Lampen habe?

Bei Problemen empfehlen wir zunächst unsere (oder andere gute) Einbauvideos genau anzuschauen. U.U. benötigst Du weiteres Zubehör. Das erfährst Du in unserer Liste:
https://birnen-typ.de/led-licht-nachruesten-led-retrofit-fuer-dein-fahrzeug/
Fahrzeugspezifische Suchen in Foren und bei Google sind nicht in jedem Fall von Erfolg gekrönt. Daher musst Du u.U. den Support von OSRAM oder PHILIPS kontaktieren.

Warum habe ich nach dem Einbau der LED-Birnen vor meinem Auto eine dunkle Stelle auf der Straße?

Vielleicht hat der Scheinwerfer eine Trübung / Verschmutzung oder die Birne sitzt nicht korrekt. Sollte das Problem trotz korrektem Einbau und Sitz und intaktem Scheinwerfer weiterhin bestehen, empfehlen wir die Birne zu reklamieren.

Soll ich nach der LED-Umrüstung mein Abblendlicht einstellen?

Vermutlich wie bei uns: unbedingt! Die vertikale und horizontale Ausrichtung des Scheinwerfers stimmt u.U. nicht mehr.

LED-Umrüstung (H1, H4, H7 & W5W)

ist bei vielen Fahrzeugen legal möglich

für Abblendlicht, Fernlicht oder Standlicht!

Mehr Licht!

Mehr Sicherheit!

Weißeres Licht!

Bessere Optik!

Längere Haltbarkeit!

Bitte beachten:

  • Die Angaben beziehen sich nur auf Fahrzeuge, die in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sind und auf Fahrzeuge, die in einigen anderen EU-Staaten zugelassen sind.
  • Wir haben mit unserem A2 die erste Hauptuntersuchung (HU) nach dem LED-Einbau bestanden. ABG vorgezeigt, Höhe kontrolliert und die neue TÜV-Plakette war kein Problem.

Wenn Du schon Xenon / LED hast:

  • Xenon-Scheinwerfer können NICHT auf LED-Birnen umgerüstet werden.
  • Wenn Dein Fahrzeug bereits LED- oder Xenon-Scheinwerfer hat ist eine Umrüstung auf LED-Birnen, aufgrund von Lichtmenge und Lichtfarbe, NICHT notwendig. Serienmäßige LED- und Xenon-Scheinwerfer sind bereits sehr gute Scheinwerfer.

Fehlinformationen auf Amazon:

  • Vereinzelt bekommst Du bei der Amazon Kompatibilitätsprüfung für Dein Fahrzeug angezeigt, dass die LED-Birnen nicht passen. Amazon liegt hier häufig falsch, denn die reine Abfrage des Fahrzeugtyps genügt beim LED-Retrofit nicht. Ohne die passende Scheinwerfer-Genehmigungsnummer ist keine definitive Aussage möglich.

Sicher durch die dunkle Jahreszeit -
Tipp von birnen-typ.de:

Neben dem Wechsel defekter Beleuchtung sorgt auch ein rechtzeitiger Austausch der Scheibenwischer für das nötige Plus an Sicherheit!

Auf scheibenwischer-wechseln.de findest Du schnell die richtigen Scheibenwischer und behältst immer den Durchblick!

Nützliches Zubehör für Dein Auto:

Rangier - Wagenheber

Mit einem hydraulischem Wagenheber wechselst Du schnell und sicher die Räder oder Bremsen an Deinem Fahrzeug. Dank der mitgelieferten Adapter sitzt die Aufnahme an jedem Fahrzeug.

Bitte mithilfe des Wagenhebers KEINE Arbeiten unter dem Auto durchführen!

Mit einem Rangierwagenheber wechselst Du schnell und sicher ein Rad oder führst andere Arbeiten am angehobenen Auto durch

Aktuell für 56,89 €
ggf. zzgl. Versandkosten

Mit einem OBD Diagnosegerät kannst Du schnekk und einfach Fehler codes auslesen und diese sogar löschen

OBD2-Diagnosegerät

Mit einem handlichen Diagnosegerät lassen sich schnell und einfach in den Steuergeräten eingetragene Fehler lesen und sogar löschen. Den Strom bezieht das Gerät über die OBD-Buchse.

Aktuell für 67,13 €Amazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Ladegerät

Immer eine volle Batterie vor jeder Fahrt – egal wie lange das Fahrzeug gestanden hat. Mit dem Comfort-Adapter von CTEK eine komfortable Sache (es ist ein Set aus Ladegerät, Adapter und Verlängerung zur dauerhaften, bequemen Verwendung verlinkt).

Schwache BAtterie - mit einem LAdegerät hast Du komfortabel immer eine volle BAtterie für einen zuverlässigen Start

Aktuell für 85,44 €Amazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Motoröl

Wir empfehlen aufgrund eigener guter Erfahrungen das in Deutschland hergestellte, vollsynthetische Motoröl von Liqui Moly. Es ist in den Varianten Top Tec 4200 / 4300 ... für alle gängigen Fahrzeuge erhältlich. Bitte prüfe welche Ölsorte genau für Dien Fahrzeug freigegeben ist (also der Hersteller-Spezifikation entspricht). Beispielshaft ist hier ein Öl für (u.a.) VW-Motoren verlinkt.

Das vollsynthetische MOtoröl von Liqui MOly ist made in germany und für fast alle Motoren und Fahrzeuge erhältlich

(Die Spezifikation VW 504 00 ist derzeit die gängigste Motoröl-Norm für Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns. Sie wurde für Autos mit Benzinmotoren eingeführt. Die entsprechende Norm für Dieselfahrzeuge ist die VW 507 00. Die richtige Norm für ein Fahrzeug lässt sich dem Handbuch entnehmen. Die VW Norm 507 00 gilt auch für Dieselfahrzeuge der Tochterunternehmen Audi, Skoda und Seat)

Aktuell für 48,90 €
ggf. zzgl. Versandkosten

Nützliche Informationen rund um die Beleuchtung Deines Autos:

Birnen-Typ-Tipp für die Reise

In vielen Ländern der EU ist das Mitführen eins Birnen-Ersatzsets im Fahrzeug Pflicht - ähnlich der Mitführpflicht von Warnwesten.

Auch wenn man Xenonscheinwerfer hat, muss man Ersatzbirnen mitführen!

Im Ausland ist häufig Pflicht ein BIrnenset dabei zu habne nicht nur wenn eine Brine defekt ist

Aktuell für 14,99 €Amazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Defekt kaputt Auto PKW Birne Birnchen Lampe Leuchte Wechsel Ersatz Austausch Tausch Licht Halogen Reparatur LED Innenraum Kofferraum Sicherung img_9456

Ist die Birne wirklich das Problem?

Bevor du eine Birne bestellst, solltest du sicher sein, dass auch die Birne der Grund für den Ausfall ist.

Es kann beispielsweise sein, dass eine Sicherung kaputt ist. Wenn Lichter paarweise ausfallen, schau zunächst nach der entsprechenden Sicherung.

Wenn ganze Rückleuchten ausfallen oder Fehler sporadisch auftreten kann auch Feuchtigkeit (häufig am Heck der Fall) der Auslöser sein.

Wichtige Hinweise:
Xenon-Brenner nicht selbst wechseln!

Der Austausch darf nur von autorisiertem Personal durchgeführt werden! Hierzu ist spezielle Schutzausrüstung erforderlich, da Teile unter Hochspannung stehen! Es besteht ansonsten Lebensgefahr!
Auch wenn der Austausch nach wenigen Handgriffen aussieht, lasst es einen Fachmann / eine Fachfrau machen, denn die kennen sich mit dieser Hochspannung aus.

Wir raten ausdrücklich davon ab diesen Umbau selbst durchzuführen!

Defekt kaputt Auto PKW Birne Birnchen Lampe Leuchte Wechsel Ersatz Austausch Tausch Licht Halogen Reparatur xenon werkstatt_Kreuz

Sicherungs-Set

Moderne Fahrzeuge haben hochkomplexe elektrische Vernetzungen. Entsprechend viele Relais und Sicherungen sind verbaut. Mit einer Auswahl an zwei Sorten (Flach-) Sicherungen im Handschuhfach ist man gut gerüstet und kann sich und anderen mit wenigen Handgriffen helfen.

Aktuell für 9,77 €Amazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Falls eine Sicherung von Deinem Auto defekt ist solltest Du immer ein Set en Aicherungen dabei haben Welche Sicherung ist defekt an meinem PKW

Was tun, wenn z.B. ALLE Bremslichter auf einmal ausfallen?

Eine häufige Ursache, wenn mehr als eine Birne ausfällt, ist, dass eine Steckverbindung den nötigen Kontakt verloren hat. Dies passieret öfters beim Bremslichtschalter am Bremspedal. Hier kann die Verwendung von Kontaktspray schnelle und dauerhafte Abhilfe bringen.

Falls Beleuchtung ausgefallen ist kann auch ein schlechter Kontakt die Ursache sein - ein KOntaktspray hilft hier weiter

Aktuell für 4,49 €Amazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

BIRNEN-TYP.DE wünscht allen eine allzeit gute Fahrt!

Über uns Kai und Sebi

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Die ausgehenden Links sind sogenannte Affiliate Links (bspw. verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen). Kaufst Du über einen solchen Link ein, erhalten wir eine Provision - selbstverständlich ohne Mehrkosten für Dich. Wenn Ihr diese Links nutzt, bedanken wir uns herzlich! / Bilder von der Amazon Product Advertising API